WeinStart - Wein

Als Nebukadnezar wird eine Flasche für Champagner (und Wein) bezeichnet die ein Fassungsvermögen von 15 Litern hat. Dies entspricht dem Inhalt von 20 „normalen“ Champagnerflaschen.
Der Name ist babylonischen König Nebukadnezar II. (640 v. - 562 v. Chr.) abgeleitet. Dieser ist auch in der Bibel als Eroberer / Zerstörer Jerusalems und als Schöpfer der Hängenden Gärten von Babylon (eines der / Weltwunder) erwähnt.

In der Hierarchie der größten Flaschen steht sie vor der „Goliath“ (20 Liter) und nach der Balthasar (12 Liter).