Es werden sehr bekannte Weingüter aus der Pfalz vorgestellt und beschrieben.

Bassermann-Jordan

Bassermann-Jordan

Der Ketschauer Hof, einst Lehen der Fürstbischöfe von Speyer, war seit etwa 1250 in den Händen verschiedener Adels...
Dr. Bürklin-Wolf

Dr. Bürklin-Wolf

Bereits 1579 wird der Name Bürklin, Schultheiß in Wachenheim, in Zusanmen-hang mit Weinbergsbesitz im Morgen...
Eugen Spindler

Eugen Spindler

Seit 1620 Weinbau in der Familie. Die Vorfahren wanderten aus dem Burgund zu. Der ansehnIiche Weinbergsbesitz ist im...
Hammel und Cie

Hammel & Cie

Seit Johann David Hammel, dessen Initialen J. D. H. und die Jahreszahl 1723 noch auf Weinbergssteinen gefunden...
K. Fitz-Ritter

K. Fitz-Ritter

Die Familie, ursprünglich aus Schott-land eingewandert, betreibt seit dem 18. Jahrhundert Weinbau in Bad Dürkheim...
Müller-Catoir

Müller-Catoir

Seit 1744 in Familienbesitz. Von 1897 bis 1968 wurde das Weingut von Frauen geleitet (Uhrgroßmutter, Groß...
Ökonomierat Rebholz

Ökonomierat Rebholz

Die Familie Rebholz betreibt Weinbau in Siebeldingen seit rund 300 Jahren. Be-kanntheit erlangte der Vater des jetzigen...
Reichsrat von Buhl

Reichsrat von Buhl

Franz Peter Buhl ließ das 1849 durch Erbeinsetzung von seinem Onkel erworbene Weingut Peter Heinrich Jordan Erben unter...
Weingut Pfeffingen

Weingut Pfeffingen

Bereits in der Vorrömerzeit war hier eine Siedlungsstelle. Teile der jetzigen Ge-bäude gehen auf einen Kirchhof zurück...